Trauerfloristik von Blumen Oertig

Zeit der Trauer

Oertig Blumen & Pflanzen - Trauerfloristik von Blumen Oertig

Trauerblumen

Oertig Blumen & Pflanzen - Trauerfloristik von Blumen Oertig

Der Verlust eines geliebten Menschen ist ein schwerer und trauriger Einschnitt. Blumenarrangements haben eine ganz besondere Rolle, denn sie sind Vermittler einer Botschaft der Liebe und des Respekts sowohl für die Familie als auch für den Verstorbenen. 

Hier sind einige Punkte, die Sie in solchen Situationen, auf die niemand vorbereitet ist, beachten sollten ...

1. Welche Art von Blumen kann man zu einer Beerdigung mitbringen?

Kränze, Freilandschalen, Sträusse und Gestecke. Herzförmige Gestecke sind sehr gefragt, denn sie sind nicht nur schön, sondern vermitteln auch eine Botschaft der Liebe. Sie werden am Tag der Beerdigung direkt an den Abdankungsort geliefert.

2. Müssen die Blumen weiss oder farbig sein?

In der Schweiz gibt es keine Vorschrift über die Farben der Blumen für eine Beerdigung. Es wird sogar empfohlen, einen Strauss zu wählen, der an den Verstorbenen erinnert. Die Blumen für eine Trauerfeier müssen nicht unbedingt weiss sein.

3. Blumen für die Hinterbliebenen?

Ein Detail, das sicherlich geschätzt wird, ist ein Beileidsbouquet für die Hinterbliebenen. 
Blumen sind ein Zeichen der Solidarität, das ein wenig Licht in das Haus der Hinterbliebenen bringen wird. 

Rufen Sie uns an
+41 44 501 21 00 Gerne können Sie uns auch telefonisch kontaktieren!
Kontaktieren sie uns direkt
info@oertig.ch Sie möchten mehr erfahren?
Wir melden uns umgehend bei Ihnen.