Filiale Wangen ist zur Zeit geschlossen, wir sind morgen ab 09:00 Uhr wieder für Sie da.

Blütenzauber und Grüner Daumen vereint: Unsere Tipps und Tricks zur Blumen- und Pflanzenpflege!

204
Aufrufe
09 11.2023

Der richtige Zeitpunkt für den Wechsel von Herbst- zu Winterdekoration

Während der Herbstmonate haben wir unser Zuhause oft mit warmen Farben, Kürbissen und Blättern dekoriert, um die herbstliche Stimmung einzufangen. Doch wann ist der richtige Zeitpunkt, um diese herbstliche Dekoration durch winterliche Akzente zu ersetzen? Hier sind einige Tipps, um den Übergang von Herbst zu Winter nahtlos zu gestalten:

Die ersten Frostnächte: Wenn die Temperaturen zu sinken beginnen und die ersten Frostnächte auftreten, ist dies ein deutliches Zeichen, dass der Winter naht. Dies ist der perfekte Zeitpunkt, um Ihre Herbstblumen durch winterharte Pflanzen zu ersetzen, die auch bei kühleren Temperaturen gedeihen.

Adventszeit: Die Adventszeit beginnt in der Regel Anfang Dezember. Dies ist der ideale Zeitpunkt, um Ihre Herbstdekoration durch weihnachtliche Elemente wie Adventskränze, Lichterketten und festliche Kerzen zu ersetzen.

Farbwechsel: Der Wechsel von warmen Herbstfarben wie Orange und Rot zu kühleren, winterlichen Farbtönen wie Blau, Silber und Weiß kann den Übergang von Herbst zu Winter markieren. Tauschen Sie herbstliche Kissenbezüge, Vorhänge oder Tischdecken gegen winterliche Varianten aus.

Kerzen und Beleuchtung: Das Hinzufügen von Kerzen und stimmungsvoller Beleuchtung in Ihrem Zuhause kann eine gemütliche und festliche Atmosphäre schaffen. Tauschen Sie herbstliche Kerzenhalter gegen weihnachtliche Varianten aus.

Festliche Akzente: Dekorieren Sie Ihr Zuhause nach und nach mit weihnachtlichen Akzenten, um die Vorfreude auf die Feiertage zu steigern. Das können Adventskalender, Nikolausstiefel oder Weihnachtsfiguren sein.

Der Übergang von Herbst zu Winter kann eine aufregende Zeit sein, um Ihr Zuhause neu zu gestalten und in festliche Stimmung zu bringen. Denken Sie daran, dass es keine festen Regeln gibt, wann Sie die Dekoration ändern sollten. Gestalten Sie Ihren Übergang so, wie es für Sie und Ihre Familie am besten passt, und genießen Sie die Vorfreude auf die festliche Jahreszeit.

Verfasser:

Ihr Kommentar