Blütenzauber und Grüner Daumen vereint: Unsere Tipps und Tricks zur Blumen- und Pflanzenpflege!

195
Aufrufe
18 04.2023

3 Zimmerpflanzen für Vielreisende

Als begeisterter Reisender wissen Sie sicherlich, wie schwierig es sein kann, Ihre geliebten Zimmerpflanzen gesund zu halten, während Sie unterwegs sind. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen heute drei robuste Pflanzen vorstellen, die auch bei längerer Abwesenheit gut gedeihen können.

Schwiegermutterzunge (Sansevieria) - Diese beliebte Zimmerpflanze ist äusserst widerstandsfähig und benötigt nur sehr wenig Wasser. Sie gedeiht sogar in dunklen Räumen und kann Temperaturen von 10 bis 29 Grad Celsius aushalten. Die Schwiegermutterzunge kann bis zu 2 Monate ohne Bewässerung auskommen. Es ist jedoch wichtig, dass Sie die Pflanze nicht in zu grossen Töpfen oder in zu nährstoffreichem Boden halten, da dies zu Wurzelfäulnis führen kann.

Efeutute (Dieffenbachia) - Eine weitere robuste Pflanze, die auch bei längeren Reisen gut gedeiht, ist die Efeutute. Diese Pflanze bevorzugt helle, aber nicht direkte Sonneneinstrahlung und benötigt nur mässig Wasser. Sie kann bei Raumtemperaturen zwischen 15 und 25 Grad Celsius gehalten werden. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie die Pflanze vor Zugluft schützen, da dies zu Blattverlust führen kann.

Drachenbaum (Dracaena) - Der Drachenbaum ist eine der am häufigsten verwendeten Zimmerpflanzen und auch eine der robustesten. Er benötigt nur wenig Wasser und gedeiht auch in dunklen Räumen. Der Drachenbaum kann Temperaturen zwischen 10 und 30 Grad Celsius aushalten und benötigt nur gelegentliches Düngen. Es ist jedoch wichtig, dass Sie die Pflanze in einem gut durchlässigen Boden halten und darauf achten, dass sich kein Wasser in der Schale sammelt.

Um Ihre Pflanzen gesund zu halten, wenn Sie nicht zu Hause sind, empfehlen wir Ihnen, sie vor Ihrer Abreise gut zu bewässern und sie in einem hellen, aber nicht direkten Sonnenlicht stehenden Raum zu platzieren. Vermeiden Sie auch übermässiges Düngen, da dies zu Wurzelfäulnis führen kann.

Wir hoffen, dass Ihnen diese Tipps helfen werden, Ihre Zimmerpflanzen gesund und glücklich zu halten, während Sie die Welt erkunden.

Verfasser:

Ihr Kommentar