Filiale Wangen ist zur Zeit geschlossen, wir sind heute ab 08:00 Uhr wieder für Sie da.

Blütenzauber und Grüner Daumen vereint: Unsere Tipps und Tricks zur Blumen- und Pflanzenpflege!

130
Aufrufe
13 06.2024

Sommergemüse: Jetzt ist die Zeit, um Zucchini, Gurken und Paprika zu pflanzen

Der Juni ist der perfekte Monat, um Sommergemüse wie Zucchini, Gurken und Paprika zu pflanzen. Diese Gemüsesorten gedeihen bei warmen Temperaturen und bringen eine reiche Ernte in den Sommermonaten. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie diese Gemüsesorten erfolgreich anbauen können.

Zucchini

Zucchini sind pflegeleicht und sehr ertragreich. Sie benötigen viel Platz und Sonne.

  • Standort: Sonnig, mit gut durchlässigem Boden.
  • Pflanzung: Säen Sie die Samen direkt ins Freiland oder pflanzen Sie vorgezogene Setzlinge. Der Abstand zwischen den Pflanzen sollte etwa 90 cm betragen.
  • Pflege: Halten Sie den Boden feucht, aber vermeiden Sie Staunässe. Düngen Sie die Pflanzen regelmässig mit einem stickstoffreichen Dünger.
  • Ernte: Ernten Sie die Früchte, wenn sie etwa 15-20 cm lang sind. Regelmässiges Ernten fördert weiteres Wachstum.

Gurken 

Gurken benötigen warme Temperaturen und viel Wasser.

  • Standort: Sonnig, mit gut durchlässigem Boden.
  • Pflanzung: Säen Sie die Samen direkt ins Freiland oder pflanzen Sie vorgezogene Setzlinge. Der Abstand zwischen den Pflanzen sollte etwa 50 cm betragen.
  • Pflege: Giessen Sie regelmässig, besonders an heissen Tagen. Mulchen Sie den Boden, um die Feuchtigkeit zu halten. Düngen Sie die Pflanzen alle zwei Wochen mit einem flüssigen Gemüsedünger.
  • Ernte: Ernten Sie die Gurken, wenn sie eine Länge von etwa 15-20 cm erreicht haben. Lassen Sie die Früchte nicht zu gross werden, da sie sonst bitter schmecken können.

Paprika

Paprika benötigen viel Sonne und Wärme.

  • Standort: Sonnig, mit gut durchlässigem, humusreichem Boden.
  • Pflanzung: Pflanzen Sie vorgezogene Setzlinge nach den letzten Frostgefahren ins Freiland. Der Abstand zwischen den Pflanzen sollte etwa 40 cm betragen.
  • Pflege: Halten Sie den Boden gleichmässig feucht, aber vermeiden Sie Staunässe. Düngen Sie die Pflanzen regelmässig mit einem ausgewogenen Gemüsedünger.
  • Ernte: Ernten Sie die Früchte, wenn sie ihre volle Grösse und Farbe erreicht haben. Regelmässiges Pflücken fördert weiteres Wachstum.

Der Anbau von Sommergemüse wie Zucchini, Gurken und Paprika ist eine lohnende Tätigkeit, die Ihnen frisches, schmackhaftes Gemüse für Ihre Küche liefert. Mit der richtigen Pflege und Aufmerksamkeit können Sie eine reiche Ernte geniessen und den Sommer in vollen Zügen geniessen.

Verfasser:

Ihr Kommentar