Oertig Blumen & Pflanzen in Wangen. Aus eigener Gärtnerei

Oertig Blumen & Pflanzen in Wangen

Unsere Standorte

Oertig Blumen & Pflanzen

 

Willkommen bei Oertig Blumen & Pflanzen

Die dritte Generation von Oertig,

hat Gartenbau studiert und sich in Holland sowie in Neuseeland weitergebildet, bevor er Vollzeit im elterlichen Betrieb tätig wurde. Durch die gemeinsame Liebe zum Wandern und zur Natur lernen sich Rolf und Shona in 2010 kennen. Shona, gebürtige Irin, arbeitete bis zu ihrem Einstieg in das Familienunternehmen 2016 im Finanzwesen in der Stadt Zürich. Zwei Berner-Sennen Hunde, Oskar und Charlie, machen die Familie komplett.

Mit der Hochzeit Anfang 2022 und dem Umbau der Gärtnerei Wangen starten wir in ein neues Kapitel.

Rolf und Shona

Home
Oertig Blumen & Pflanzen - Oertig Blumen & Pflanzen in Wangen. Aus eigener Gärtnerei
Oertig Blumen & Pflanzen - Oertig Blumen & Pflanzen in Wangen. Aus eigener Gärtnerei
Oertig Blumen & Pflanzen - Oertig Blumen & Pflanzen in Wangen. Aus eigener Gärtnerei

Angebote & Aktionen

 

Dünger-Aktion!
20% Rabatt
nur bis 27. April

Unsere Tipps und Tricks zur Blumen- und Pflanzenpflege!

Welcher Dünger ist der beste für meine Pflanzen? Eine praktische Anleitung

Die Wahl des richtigen Düngers ist entscheidend für die optimale Versorgung Ihrer Pflanzen. In unserem Gartencenter bieten wir eine Vielzahl von Düngemitteln an, sowohl in flüssiger als auch in trockener Form.

Warum ist Dünger wichtig?
Bevor wir uns mit den verschiedenen Arten von Düngemitteln befassen, lassen Sie uns kurz darüber sprechen, warum Dünger für Ihre Pflanzen so wichtig ist. Dünger versorgen Ihre Pflanzen mit den Nährstoffen, die sie für ein gesundes Wachstum benötigen. Diese Nährstoffe sind essentiell für die Photosynthese, das Wurzelwachstum, die Blütenbildung und die allgemeine Vitalität Ihrer Pflanzen.

Flüssigdünger vs. Festdünger: Welcher ist der richtige für Sie?

Flüssigdünger:
Flüssigdünger ist eine schnelle und effektive Möglichkeit, Ihre Pflanzen mit den benötigten Nährstoffen zu versorgen. Er kann leicht über das Giesswasser aufgenommen werden und eignet sich sowohl für den Einsatz im Innen- als auch im Aussenbereich. Flüssigdünger ist besonders praktisch, da er sich einfach lagern lässt und eine unauffällige Option ist. Bei uns finden Sie eine breite Palette von Flüssigdüngern, darunter Universal- und Spezialdünger für verschiedene Pflanzenarten. Wir führen auch spezialisierte Flüssigdünger für Gemüsepflanzen, Rosen, Blumen wie Geranien und Obstbäume, die eine gezielte und effiziente Nährstoffversorgung gewährleisten.

Festdünger:
Festdünger, auch Granulat- oder Pulverdünger genannt, wird in den Boden eingearbeitet und gibt seine Nährstoffe nach und nach über einen längeren Zeitraum frei. Er eignet sich besonders gut für den Einsatz im Freien und für grossflächige Anwendungen wie Rasen und Beete. Zu den Vorteilen von Festdüngern gehört die kontinuierliche Freisetzung von Nährstoffen, was eine gleichmässige Versorgung der Pflanzen über einen längeren Zeitraum ermöglicht. Dies reduziert das Risiko von Überdüngung und minimiert die Notwendigkeit häufiger Anwendungen im Vergleich zu Flüssigdüngern. Festdünger ist auch leicht zu lagern und hat eine geringere Gefahr der Auslaugung, was zu einer effizienteren und umweltfreundlicheren Anwendung führt.

Bei uns finden Sie eine Auswahl an hochwertigen Festdüngern mit unterschiedlichen Nährstoffzusammensetzungen, um den Bedürfnissen Ihrer Pflanzen gerecht zu werden.
Wir freuen uns darauf, Sie bei Oertig begrüssen zu dürfen!

18.04.2024 70
Grüne Vitalität: 5 überzeugende Gründe für Ihre eigene Kräuter-Oase zu Hause!

Kräuter wie Basilikum, Petersilie, Rosmarin, Schnittlauch, Minze, Thymian und andere sind nicht nur köstliche Zutaten in der Küche, sondern auch äusserst vorteilhaft für Ihre Gesundheit. Hier sind fünf Gründe, warum es sich lohnt, diese Kräuter zu Hause anzubauen:

  1. Frische und gesunde Zutaten: Mit eigenen Kräutern können Sie sicherstellen, dass Sie stets frische und gesunde Zutaten in Ihren Mahlzeiten verwenden. Die Kräuter sind reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien, die Ihrer Gesundheit zugutekommen.
  2. Kostenersparnis: Der Kauf von frischen Kräutern im Supermarkt kann teuer sein. Durch den Anbau Ihrer eigenen Kräuter können Sie Geld sparen und gleichzeitig von einer ständigen Versorgung mit frischen Zutaten profitieren.
  3. Einfache Pflege: Kräuter wie Basilikum, Petersilie, Rosmarin, Schnittlauch, Minze, Thymian und andere sind relativ pflegeleicht und benötigen nur wenig Aufmerksamkeit. Mit den richtigen Bedingungen wie Sonnenlicht und regelmässigem Giessen können Sie eine reiche Ernte erzielen.
  4. Kulinarische Vielfalt: Mit Ihren eigenen Kräutern können Sie Ihrer kulinarischen Kreativität freien Lauf lassen. Verleihen Sie Ihren Gerichten mit frischen Kräutern eine besondere Note und entdecken Sie neue Geschmackskombinationen.
  5. Nachhaltigkeit: Der Anbau von eigenen Kräutern zu Hause ist auch umweltfreundlich. Sie reduzieren Ihre CO2-Bilanz, indem Sie auf den Transport von importierten Kräutern verzichten, und tragen zur Nachhaltigkeit bei.

Beginnen Sie noch heute mit dem Anbau Ihrer eigenen Kräuter und geniessen Sie die vielfältigen Vorteile für Ihre Gesundheit, Ihren Geldbeutel und die Umwelt.

15.04.2024 60
Geniessen Sie die letzten Wochen der Tulpenblüte

Die Zeit der Tulpenblüte neigt sich langsam dem Ende zu, und es bleibt nur noch wenig Zeit, um die Schönheit dieser bezaubernden Blumen zu geniessen. Nutzen Sie diese letzten Wochen der Tulpenblüte, um Ihre Räume mit ihrer zeitlosen Schönheit zu füllen und sich an ihrer Pracht zu erfreuen, bevor wir uns bis zum nächsten Jahr von ihnen verabschieden müssen.

Tulpen sind nicht nur bekannt für ihre leuchtenden Farben und zarten Blütenblätter, sondern auch für ihre Vielseitigkeit in der Gestaltung von Innen- und Aussenräumen. Egal, ob in Vasen drinnen oder als Teil eines Gartenarrangements draussen, die letzten Tulpen der Saison verleihen jedem Raum eine frische und lebendige Atmosphäre.

Verwandeln Sie Ihr Zuhause in ein blühendes Paradies, indem Sie diese letzten Wochen der Tulpenblüte nutzen, um Ihre Räume mit ihren strahlenden Farben zu schmücken. Ob als Mittelpunkt auf dem Esstisch, als Akzent in der Fensterbank oder als Teil eines blühenden Gartens im Freien, die zeitlose Schönheit der Tulpen wird Ihnen Freude bereiten und Ihre Räume mit Frische und Lebendigkeit erfüllen.

Also, zögern Sie nicht länger und holen Sie sich noch heute einige der letzten Tulpen der Saison, um Ihr Zuhause mit ihrer Pracht zu verschönern. Denn bald müssen wir uns von ihnen verabschieden und darauf warten, dass sie im nächsten Jahr wiederkehren.

09.04.2024 94
Osterfarben im Garten und auf dem Tisch: Gelb und Orange im Fokus

Ostern steht vor der Tür, und mit ihm erstrahlen Gärten sowie Tische in den lebendigen Farben Gelb und Orange. Diese Farbtöne bringen nicht nur die Wärme und Freude der Frühlingssonne ins Haus, sondern symbolisieren auch das Erwachen der Natur und den Neubeginn, die Ostern so besonders machen.

Narcissen mit ihren leuchtend gelben Blüten sind die Boten des Frühlings schlechthin. Sie eignen sich hervorragend, um im Garten ein fröhliches Gelb zu verbreiten oder als Schnittblumen auf dem Esstisch eine natürliche, lebendige Atmosphäre zu schaffen. Die Schönheit der Narcissen, kombiniert mit ihrem zarten Duft, macht sie zu einem Muss für jede Osterdekoration.

Auf der anderen Seite stehen die Tulipanen in kräftigen Orange-Tönen, die eine wundervolle Ergänzung zu den gelben Farbakzenten bieten. Sie bringen eine ausgewogene Dynamik und Tiefe in die Gartengestaltung und sind auch als Schnittblumen auf dem Tisch ein echter Hingucker. Orange Tulipanen symbolisieren Enthusiasmus und Energie, was sie zu einer perfekten Wahl für die Feier des Lebens und der Wiedergeburt macht, die Ostern repräsentiert.

Indem man Gelb und Orange in den Mittelpunkt der Osterdekoration stellt, schafft man eine Atmosphäre, die sowohl einladend als auch inspirierend ist. Diese Farben spiegeln die Freude und das Licht des Frühlings wider und machen Ihr Zuhause zu einem Ort, an dem die Hoffnung und die Schönheit der Saison in voller Blüte stehen.

19.03.2024 201

50 Jahre Oertig

1943 begann unsere Familie mit dem Verkauf von selbst angebautem Gemüse und Blumen auf dem Markt Oerlikon. Unser erstes Blumengeschäft eröffneten wir 1997 in Glattbrugg.

Heute haben wir drei Blumengeschäfte. In Oerlikon, Glattbrugg und in Wangen. Mehrmals wöchentlich verkaufen wir unsere eigenen Blumen auf den Wochenmärkten in Oerlikon, Helventiaplatz und Winterthur.

Im März '22 war es soweit!

Wir freuen uns, unsere neu renovierte Gärtnerei präsentieren zu können. Hier finden Sie neben unserer eigenen Blumenzucht ein grosses Sortiment an Pflanzen für drinnen und draussen.

Rolf und Shona Oertig führen das Unternehmen in der 3. Generation. Zusammen mit unserem talentierten Team, bestehend aus Gärtnern und Floristen, sind wir ständig bestrebt gute Qualität und Service zu bieten.

Oertig Blumen & Pflanzen - Oertig Blumen & Pflanzen in Wangen. Aus eigener Gärtnerei Oertig Blumen & Pflanzen - Oertig Blumen & Pflanzen in Wangen. Aus eigener Gärtnerei
Rufen Sie uns an
+41 44 501 21 00 Gerne können Sie uns auch telefonisch kontaktieren!
Kontaktieren sie uns direkt
info@oertig.ch Sie möchten mehr erfahren?
Wir melden uns umgehend bei Ihnen.